Auf diese Weise habe ich Kartoffeln zum Frühstück gemacht

Auf diese Weise habe ich Kartoffeln zum Frühstück gemacht

Zutaten für das Frühstückskartoffelrezept

  • 2 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 Eier
  • 1 Handvoll Cheddar-Käse
  • Salz, schwarzer Pfeffer , Chili und Kreuzkümmel

Frühstückskartoffelzubereitung

Die ersten Kartoffeln schälen, gründlich waschen und mit großen Augen reiben. Drücken Sie den Saft der geriebenen Kartoffeln mit Ihrer Handfläche aus und geben Sie sie in eine Schüssel. Geriebenen Cheddar-Käse darüber streuen und mischen. Dann das Ei, den schwarzen Pfeffer, den Chili und das Salz hinzufügen und ohne Verdünnung mischen. Stellen Sie Ihre Pfanne auf den Herd, geben Sie etwas Öl hinzu und fetten Sie alles mit einer Bürste ein. Gießen Sie dann die Mischung, die Sie vorbereitet haben, hinein. Die Mischung gleichmäßig über die Pfanne verteilen. Dann den Herd einschalten und kochen lassen. Überprüfen Sie den unteren Teil, um festzustellen, ob er gebräunt ist. Wenn es rot ist, drehen Sie es mit Hilfe eines Spatels um und warten Sie, bis die andere Seite gekocht hat. Sie können es dann servieren. Guten Appetit.

Frühstücksnahrungsmittel